top of page
DSC_4884.JPG

REISEN MIT
GEWEHRE NACH NAMIBIA

Schusswaffen müssen deklariert werden und benötigen eine vorläufige Einfuhrgenehmigung, die bei der Ankunft erhältlich ist. Es dürfen nur Jagdgewehre mit Magazinen, die eine Kapazität von fünf Schuss nicht überschreiten, in das Land eingeführt werden. Die Einfuhr von Handfeuerwaffen ist verboten.  Die namibische Einfuhrgenehmigung wird von Ihren Gastgebern bei Osprey Safaris ausgefüllt und an Sie zurückgesendet.

Sie müssen die Marke, das Modell und die Seriennummer jeder Ihrer Schusswaffen kennen, sowie die Anzahl der Schuss Munition, die Sie für jede davon mit sich führen (nicht mehr als 100 Schuss Munition pro Kaliber). Vollautomatische Waffen und Armbrüste sind nicht erlaubt. Herkömmliche Jagdbögen sind ohne Dokumentationspflicht erlaubt.

BITTE BEACHTEN SIE:  Bei der Ankunft in Namibia müssen Sie die physische Adresse des Gebiets angeben, in dem Sie jagen werden.

bottom of page